2018

Rennbericht zur Hölle von Q. - Saisonhöhepunkt von René

Geschrieben von Silvana Cucu. Veröffentlicht in 2018

"Mit meinem Saisonhöhepunkt bin ich ganz zufrieden. Der Start war um 6.45 Uhr und noch sehr kalt! Der dritte Start im Freiwasser für diese Saison lief gut, ich konnte wieder durchschwimmen und war kurz nach 40 Minuten aus dem Wasser. Die lange T1 erklärt sich damit, das ich mich abgetrocknet und trockene Sachen angezogen habe. Mit dicken Armlingen und Gilet machte ich mich auf den Weg. Der Kurs ging erst 30 Kilometer flach, kurzer Anstieg, kurze Abfahrt, anschließend kurze Überführung zum nächsten Berg.

Dann 8,5 km bergauf, wieder 8,5 km bergab und der ganze Spaß noch einmal. Der erste Berg war nicht sehr steil, nur die Abfahrt mit 14% im letzten Abschnitt. Die Straßenverhältnisse waren wirklich unter aller Kanone und ich hab mich dort nur mit 35 km/h runter getraut. Der zweite Berg war super asphaltiert und die Polizei hat bei der Abfahrt eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h gemessen. Ich bin die ganze Strecke kontrolliert mit meinem Powermeter gefahren. Sicherlich hätte ich noch etwas mehr reintreten können, da ich noch sehr gut laufen konnte und die zweite Hälfte wieder schneller lief. Landschaftlich ganz schön, entlang der Teufelsmauer und durch viel Natur. Kurz vor dem Ziel musste man noch in der Altstadt der Welterbestadt (UNESCO-Kulturerbe) Quedlinburg zum Schloß rauf und wieder runter. War schon eine große Gemeinheit, da in der Altstadt natürlich nur grobes Kopfsteinpflaster liegt;) Durch einen schmalen dunklen Tunnel läuft man auf den Marktplatz ein und ist im Ziel. Hätte noch drei Minuten schneller laufen können, da ich 3 (drei!) mal in den Busch musste. Ansonsten wurde ich vom Sprecher groß angekündigt und musste noch ein Interview geben, da ich der einzige Starter war, der nicht einem deutschen Verein angehörte."

Gratulation an René zu seinen tollen Ergebnissen über die Mitteldistanz. Der nächste, logische Schritt wäre dann wohl die Langdistanz, oder?

https://drive.google.com/open?id=1wybKsGiE-qzJqQPQXmziHqLkwd9i675j

 

Triabasilea - Der Triathlon Verein in Basel   |    Copyright ©  Zeisch GmbH